Heileurythmie

Regen Sie durch bewusst geführte Bewegungsabläufe Ihre Selbstheilungskräfte an. Sie wirken dadurch regulierend und gezielt auf Ihre Organprozesse ein.

Methode und Wirkungsweise

Die Heileurythmie wurde von Rudolf Steiner 1921 begründet und gehört als Therapiemethode zur Anthroposophischen Medizin.
Die Heileurythmie ist eine eigenständige Bewegungstherapie. Die bewusst geführten Bewegungen der Gliedmassen wirken auf physiologische und funktionelle Vorgänge des Nerven-Sinnes-, des Rhythmischen- und des Stoffwechselsystems ein. Grundlage der Bewegungsabläufe ist die Gestaltungsdynamik, die sich in der menschlichen Sprachorganisation beim Aussprechen von Vokalen und Konsonanten abspielt. Diese Dynamik hat eine innere Beziehung zu Wachstum und Regeneration, sowie Formkraft und Formbildung des menschlichen Körpers.
Jeder Vokal und Konsonant hat eine ihm eigene eurythmische Bewegungsform. In der Heileurythmie erfahren die eurythmischen Lautgebärden eine Metamorphose, so dass sie im Zusammenhang mit spezifischen Organprozessen und Organstrukturen stehen. Heileurythmie kommt je nach Einsatz der Mittel differenziert im gesamten Organismus sowohl aufbauend, anregend und lösend, als auch abbauend, begrenzend und strukturierend zur Wirkung. So können die Heileurythmie-Übungen gestörte Organprozesse in ihre ursprüngliche gesunde Dynamik zurückführen.

Orthopädische Heileurythmie

Sie ist ein neu entwickeltes Spezialgebiet der Heileurythmie. Sie steht neben den anderen Spezialgebieten wie der Augen- und Zahnheileurythmie und ist nach denselben Prinzipien entwickelt worden. Diese Grundlage wurde von Rudolf Steiner und Dr. Ita Wegman im Buch Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst so formuliert:
"Die andere Seite ist die therapeutische. Werden die Bewegungs-Gebärden der Kunst- und pädagogischen Eurythmie modifiziert, so dass sie aus der kranken Wesenheit des Menschen so fliessen, wie die anderen aus der gesunden, so entsteht die Heil-Eurythmie.
Bewegungen, die so ausgeführt werden, wirken auf die erkrankten Organe zurück. Man sieht, wie hier äusserlich Ausgeführtes sich gesundend in die Organe hinein fortsetzt, wenn einer Organerkrankung die bewegte Gebärde genau angepasst ist. Weil diese Art, durch Bewegungen in dem Menschen zu wirken, auf Körper, Seele und Geist geht, wirkt sie in intensiverer Art in das Innere des kranken Menschen hinein, als alle andere Bewegungs-Therapie.
"
Werden die Bewegungen so modifiziert, dass sie aus dem erkrankten Bewegungssystem selber fliessen, so entsteht die Orthopädische Heileurythmie. Die so ausgeführten Bewegungen wirken heilend auf die erkrankten Organe des Bewegungssystems zurück.

Anwendung

Die Heileurythmie kommt bei jeder Form von Störungen der körperlichen und seelischen Gesundheit zur Anwendung, wie zum Beispiel:

Stoffwechselerkrankungen
Augenerkrankungen
Rheuma
Kindliche Entwicklungsstörungen
Psychische Erkrankungen
Orthopädischen Leiden
Kreislauferkrankungen
Neurologische Erkrankungen
Hauterkrankungen
Karzinome
Im Bereiche der Heilpädagogik und Sozialtherapie

Gesundheitsförderung mit Eurythmie & Betriebseurythmie

In den Kursen Gesundheitsförderung mit Eurythmie steht die Begeisterung und Freude am eigenen und gemeinsamen Bewegen im Mittelpunkt. Sie erlernen gesundheitsfördernde Eurythmie-Übungen die sich stärkend und harmonisierend auf Körper, Seele und Geist auswirken und sich gut in den Alltag einbauen lassen. Auch Übungen zur Stärkung des Immunsystems gehören dazu.

In einer Institution, Firma kommt die Betriebseurythmie auch als gemeinschaftsbildendes und gesundheitsförderndes Element zum Zuge.
Durch die eurythmische Bewegung schulen wir die Selbstwahrnehmung, sowie die Wahrnehmung des Anderen. Im gemeinsamen Tun stärken wir das gegenseitige Wahrnehmen. Dadurch wir das Gefühl für das Soziale bewusster und neu belebt.


Jede Heileurythmie-Übung ist ein "Bewegungs-Medikament", welches Ihnen zu jeder Zeit zur Verfügung steht.

Kurse

Gesundheitsförderung mit Eurythmie

Möchten Sie für Ihre Freunde oder Mitarbeiter einen Kurs oder Workshop organisieren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Praxis Janowski

In der Schappe 16-18
4144 Arlesheim
061 281 27 17

Copyright 2020