Nicole Janowski

KomplementärTherapeutin ED Methode Heileurythmie
CANTIENICA®-Instruktorin Stufe 4 Platin
Medizinische Praxisassistentin

Vom Sport über die Eurythmie/Heileurythmie zur CANTIENICA®-Methode, habe ich eine spannende und interessante Reise durch eine Vielfalt von unterschiedlichen Bewegungsqualitäten machen dürfen. Die Heileurythmie und die CANTIENICA®-Methode sind für mich das perfekte Paar, einfach eine geniale Kombination.
In der Heileurythmie wird die Bewegung zum Medikament, welches uns jederzeit zu Verfügung steht, das finde ich grossartig. Es ist mein Bestreben, jeden Menschen ganzheitlich, in seiner Konstitution zu erfassen und die Heileurythmie-Übungen individuell als gezieltes „Bewegungs-Medikament“einzusetzen.

Als Medizinische Praxisassistentin blicke ich auf eine langjährige Erfahrung im medizinischen Bereich zurück. Seit 2001 arbeite ich als KomplementärTherapeutin in eigener Praxis. Die Kurse Gesundheitsförderung mit Eurythmie, sowie die Betriebseurythmie sind mir ebenfalls ein grosses Anliegen.

Meine erste Begegnung mit der CANTIENICA®-Methode war Liebe auf den ersten Blick. Kurz danach begann ich die Ausbildung und unterrichte nun seit 2010 mit Begeisterung die CANTIENICA-Methode. Menschen auf ihrer individuellen Reise durch den Körper zu unterstützen und begleiten ist unglaublich spannend.
In Privat-, Gruppen- und Themenlektionen, sowie Workshops gebe ich die feinen, differenzierten CANTIENICA®-Übungen mit viel Empathie weiter. Im Alltag aufrecht, leicht und anmutig durchs Leben zu gehen ist wunderbar, darum liebe ich die Lektionen in der Natur ganz besonders. Die CANTIENICA®-Augenübungen sind eine Meisterleistung von Benita Cantieni, einfach fantastisch was sich durch die Reise in unserem Mikrokosmos Auge alles erfahren lässt. Ich finde die Wort von Goethe dazu sehr passend: «Wär nicht das Auge sonnenhaft, die Sonne könnt es nie erblicken.«

Carlo Janowski

Diplomierter Heileurythmist
FDM Therapeut
Rettungssanitäter
Waldorflehrer

Seit 2001 arbeite ich als Heileurythmist in eigener Praxis. Im Laufe der Jahre habe ich die Orthopädische Heileurythmie entwickelt und mich auf orthopädische Leiden spezialisiert. Meine Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen Richtungen der Manuellen Therapie, ergänzen die Bewegungstherapie Heileurythmie. Das Fasziendistorsionsmodell nach Stephen Typaldos ist für mich eine der effektivsten Schmerztherapien im Bereiche der orthopädischen Leiden.

Mein Ziel ist es, die Ursache für die Probleme zu finden, statt die Symptome zu behandeln. Bei diesem Therapieansatz steht der Mensch als Individualität im Zentrum, nur gemeinsam mit meinen Klientinnen/Klienten kann dieses Ziel erreicht werden, da jeder Mensch der Experte für seinen eigenen Körper ist.

Praxis Janowski

In der Schappe 16-18
4144 Arlesheim
061 281 27 17

Copyright 2020